Herzlich Willkommen im Kinderhort "Bärenhöhle"

Der AWO-Hort „Bärenhöhle“ ist an den Grundschulen Roth-Nordring und Pfaffenhofen angegliedert.

Wir verstehen uns als familienergänzende und familienunterstützende Einrichtung. Auftrag unseres Hortes ist die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern ab der Einschulung bis zur Beendigung der 4. Klasse. Seit 2018 ist die „Bärenhöhle“ anerkannte Inklusionseinrichtung.

Die Orientierung an den gegenwärtigen Bedürfnissen der Kinder ist uns wichtig. Wir versuchen das Kind bei der Bewältigung seiner anstehenden Entwicklungsaufgaben bestmöglich zu unterstützen.

Die Besonderheit des AWO-Hortes „Bärenhöhle“ besteht in seiner Aufteilung auf zwei verschiedene Standorte: Containeranlage Nordring und Container Pfaffenhofen.

Während der Ferien-Betreuungszeiten werden alle Gruppen gemeinsam in der „großen Höhle“ (Containeranlage Nordring) betreut. Ausnahme: In den Herbst- sowie in den Faschingsferien (je nur 1 Woche) bleibt die "Panda-Gruppe" in Pfaffenhofen geöffnet.

Kontakt

An der Grundschule Nordring
Veit-Stoß-Straße 49
91154 Roth
Telefon: 09171 9894332
 
An der Grundschule Pfaffenhofen
Tillystraße 50
91154 Roth
Telefon: 09171 8256731

E-Mail: hort.baerenhoehle@awo-ov-roth.de

Einrichtungsleitung: Anita Löscher

Profil

Die „Bärenhöhle“ arbeitet nach den Prinzipien des offenen Gruppenkonzeptes.

Aktionen und Freizeitgestaltung werden gruppenübergreifend angeboten, damit möglichst situationsbezogen - an den kindlichen Bedürfnissen orientiert - angesetzt werden kann.

Der pädagogische Alltag im Hort beginnt mit der gemeinsamen Frühbetreuung von 7 bis 8 Uhr im Containergebäude. Nach Schulschluss kommen die Kinder zurück in den Hort und gehen nach Pause und Mittagessen an die Erledigung ihrer Hausaufgaben. Nach Möglichkeit werden alle "Bären" individuell unterstützt, angeleitet und zum eigenverantwortlichen Arbeiten und Lernen animiert. Danach können die Kinder die multifunktional ausgestatteten Räume für Spiel und Freizeit nach ihren Bedürfnissen nutzen, z.B. Malen, Basteln, Bauen, Bewegung, Rollenspiele, Lesen, Kicker … Der nahegelegene Schulhof und ein kleiner Außenbereich am Containergebäude mit diversen Spielgeräten stehen für weitere Aktivitäten zur Verfügung.

Während der Ferien ist der Hort durchgehend von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Die Kinder aller Standorte (auch Pfaffenhofen) verbringen diese Zeit gemeinsam im Containergebäude am Nordring. Durch viele verschiedene Angebote und Ausflüge soll die Hortgemeinschaft gestärkt werden. Ausgenommen sind die Herbstferien. Zur Eingewöhnung der neuen Kinder bleibt die Panda-Gruppe im eigenen Container, der auf dem Schulhof der Grundschule Pfaffenhofen angesiedelt ist. Dort ist eine der Hortgruppen (Kinder der 1.-4. Klasse) beheimatet. Der grundsätzliche Tagesablauf gestaltet sich ähnlich wie am Nordring.

Unser Team

Einrichtungsleitung:

Anita Löscher (Erzieherin)

stellvertretende Leitung:

Tanja Hartl (Erzieherin)

Impressionen

Anmeldung und Gebühren

Die Hortgebühren richten sich nach dem Gebührensatz der Stadt Roth.

Für unsere Einrichtung besteht eine Mindestbuchungszeit von 4 Stunden täglich.

Zusätzlich zum Beitrag wir ein monatliches Tee- und Spielgeld von 5 € eingezogen.

Der Hort erhebt zudem einen jährlichen Kreativbeitrag von 25,00 €.

  • Unsere Beitragssätze:

    Ab 1.9.2020 gilt folgender Gebührensatz:

       4 Stunden

       106,00 €

       5 Stunden

       115,00 €

       6 Stunden

       124,00 €

       7 Stunden

       133,00 €

       8 Stunden

       142,00 €

       9 Stunden

       151,00 €

     

    ab 1.September 2022:

    Die Stunden entsprechen der täglichen Buchungszeit nach Schulschluß und evtl. in Anspruch genommenen Frühdienste (7-8 Uhr).


    3-4 Std      111,00€

    4-5 Std      122,00€

    5-6 Std      133,00€

    6-7 Std      144,00€

    7-8 Std      155,00€

    8-9 Std      166,00€

    9-10 Std    177,00€

Spender und Sponsoren

Ihre Spende für unseren Hort kann viel bewirken, denn Ihre Unterstützung kommt direkt den Kindern zu Gute. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Herzlichen Dank!