Schuldner- und Insolvenzberatung

Noch nie war es so leicht, sich zu verschulden. Ratenkäufe, Verbraucherkredite, Mobilfunkverträge – schnell übersteigen die Raten das Einkommen, besonders in Zeiten sinkender Reallöhne und Zeitverträgen. Der Weg von der Verschuldung in die Überschuldung ist kurz.

In unseren Schuldnerberatungsstellen finden überschuldete Menschen Hilfe, die ihnen kompetent und unbürokratisch unter die Arme greift. Gemeinsam analysieren wir die Lage, entwickeln Lösungsansätze und verhandeln mit den Gläubigern. 

Die Beratung ist kostenfrei, vertraulich und freiwillig und steht grundsätzlich allen Bevölkerungs- und Einkommensschichten offen. Die einzige Voraussetzung ist, dass der Wohnort in Schwabach oder dem Landkreis Roth ist.

  • Schuldnerberatung

    Die Beratung orientiert sich am Einzelfall und gibt theoretische und praktische Hilfen zur Überwindung der wirtschaftlichen und/oder psychosozialen Notlage. Es werden u. a. folgende Beratungsleistungen angeboten:

    • Telefon- und E-Mail-Beratung
    • Ausarbeitung einer Sanierungsstrategie
    • Ausstellung einer Bescheinigung nach der ZPO für das Pfändungsschutzkonto (P-Konto)
    • Beratung und Auskunft über das P-Konto
    • Budget- und Haushaltsberatung
    • Überprüfung und Geltendmachung wirtschaftlicher Ressourcen
    • Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen
    • Kontaktaufnahme, Informationseinholung und Vereinbarungen mit den Gläubigern
    • Allgemeine Informationsvermittlung
    • Präventionsveranstaltungen in Schulen und Vereinen


    Vorrangiges Ziel ist die Vermeidung oder Überwindung von Lebenslagen, in denen Hilfen zum laufenden Lebensunterhalt nach dem SGB II oder SGB XII nötig sind.

  • Insolvenzberatung

    Wir wissen, dass die Betroffenen schnelle Hilfe benötigen - oft stehen Rechnungen schon lange offen oder es ist bereits ein Mahnverfahren angelaufen. Daher ist es nötig, dass sich die Schuldnerberatung zeitnah einen Überblick über die tatsächliche Situation verschafft: Welche Rechnungen müssen zuerst bezahlt werden? Welche Hilfe kann geleistet werden? 

    Es werden u. a. folgende Beratungsleistungen angeboten:

    • Ausarbeitung einer Sanierungsstrategie
    • Beratung und Auskunft über das Verbraucherinsolvenzverfahren
    • Durchführung des außergerichtlichen Einigungsversuches im Sinne der InsO
    • Hilfestellung beim Ausfüllen der Verbraucher- und Regelinsolvenzformulare
    • Aufklärung und Informationsveranstaltungen über das Insolvenzverfahren in Schulen und Vereinen

    Es ist sichergestellt, dass Ratsuchende innerhalb eines kurzen Zeitraumes einen Beratungstermin erhalten

Unser Team

Personen von links nach rechts:

  • Birgit Züge,  Sekretariat, Standort Schwabach
  • Wolfgang Hunner, Schuldnerberater Standort Roth
  • Sabine Albuscheit, Schuldnerberaterin Standort Schwabach
  • Margot Hölzl, Sekretariat Standort Roth

Kontakt

Telefonische Erreichbarkeit zur Terminvereinbarung:
Montag bis Freitag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können.
Termine können individuell vereinbart werden – für Berufstätige auch in den Abendstunden.